Eintauchen in die "Welt der Arbeit"

Im Rahmen eines Lehrausganges in das Österreichische Wirtschafts- und Gesellschaftsmuseum hatte die 7a vergangene Woche die Möglichkeit in die "Welt der Arbeit" einzutauchen. Das Wirtschaftsmuseum hat unter anderem zum Ziel, gesellschaftliche und wirtschaftliche Daten übersichtlich darzustellen und gebraucht hierfür u.a. die Wiener Bildstatistik (an dessen Entwicklung auch Otto Neurath gearbeitet hat).
Auch die SchülerInnen kamen mit dem sogenannten Isotype (International System of Typographic Picture Education) "in Berührung". Die Schautafeln boten einen klaren, übersichtlichen Überblick über einzelne Arbeitsmarktstatistiken.

Außerdem sammelten die SchülerInnen in Folge eines kurzweiligen Vortrages arbeitsrechtlich-relevante Informationen, die nicht nur für zukünftige Bildungs- und Berufswege, sondern auch gegenwärtig von Bedeutung sind. Die anschließende kompetetive Arbeitssession an den PCs erlaubte eine interaktive Auseinandersetzung mit der Thematik.
Gratulation an die Gewinnerinnen !!

Mag. Scherl und Mag. Raab

Lehrausgang 7A

Lehrausgang 7A

Lehrausgang 7A

Joomla templates by Joomlashine