8A in Benešov

Nachdem wir im September eine Schülergruppe mit deren Deutschlehrerin aus Tschechien 3 Tage lang in Wien empfangen durften und ihnen sowohl die Stadt als auch unsere Schule gezeigt haben, konnten auch wir einen dreitägigen Aufenthalt in deren Heimatstadt Benešov, einer Stadt in der Nähe von Prag, genießen. Schon bei unserer Ankunft wurden wir herzlichst von Schülern und deren Deutschlehrerin begrüßt. Außerdem bekamen wir einen kleinen Imbiss in der Schule angeboten und ließen den Abend beim Bowling ausklingen, um unsere Bekanntschaft aufzufrischen.

Am darauffolgenden Tag fuhren wir nach Prag, wo uns die tschechischen SchülerInnen diverse Sehenswürdigkeiten zeigten und uns Interessantes zu diesen erzählten. Bei strahlendem Sonnenschein erhielten wir so einen ersten Eindruck von dieser wunderschönen Stadt. An unserem letzten Tag hatten wir trotz der bevorstehenden Abfahrt noch ein sehr umfangreiches Programm: Schulführung, Unterrichtsbesuche, eine Bummelzugfahrt, den Rosengarten und das eindrucksvolle Schloss Konopište.

In der schönen Aula der Schule fand die Verabschiedung statt und alle waren sich einig, dass das ein sehr schöner und lehrreicher Schüleraustausch war, der hoffentlich in den nächsten Jahren mit anderen Klassen fortgeführt werden wird.

Benesov

Benesov

Benesov

Benesov

Benesov

Joomla templates by Joomlashine