Die 6A lässt sich von Technik bewegen

„Erzähl‘ mir und ich werde es vergessen, zeig‘ mir und ich erinnere, lass‘ es mich tun und ich verstehe.“ Konfuzius

In einem Workshopvormittag mit Diplomingeneur Christian Stieglitz und Stadtplanerin Sibylle Bader konnten die SchülerInnen die vielfältigen Aufgaben der ZiviltechnikerInnen erfahren und planende, technische Berufe auf jugendgerechte und spannende Weise kennen lernen. Die Einblicke in das interessante Berufsfeld von ArchitektInnen und IngenieurkonsulentInnen dienten der Berufsorientierung und zeigt die Bedeutung der ZiviltechnikerInnen für die Gestaltung unseres Lebensraums auf. Spezielle auf die mathematischen Inhalte der Trigonometrie und der geographischen Thematiken der Orientierung auf der Erde abzielend, wurde das Vermessungswesen als Schwerpunkt ausgewählt. Mit Tachymeter, Theodolit, GPS & Co lernten die SchülerInnen die Aufgaben und Instrumente der Landvermessung kennen und nutzten sie zur Vermessung ein Stücks ihres schulischen Lebensraums.

Solltet ihr euch auch für das Vermessungswesen oder einen der folgenden Berufe wie Architektur, Tragwerksplanung, Gebäudetechnik, Maschinenbau, Verkehrsplanung, Raumplanung, Landschaftsplanung oder Wasserwirtschaft interessieren, so bietet sich eines dieser familiären Studien mit guten Jobaussichten an. Einen ersten künstlerisch kreativen Einblick bietet der Kurzfilm „It's your turn - TAKE OVER“ der TU Wien und der Filmakademie Wien unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=v36ZnVXe4y8&feature=youtu.be. Die Kulisse für diesen Kurzfilm bilden zwei Orte: die sich in Bau befindende Revisionshalle der U-Bahnlinie U2 in der Seestadt Aspern und das Heizhaus in Strasshof und gibt Einblicke in die Arbeitsfelder von ZiviltechnikerInnen. "Am Bahnsteig 3 Richtung Städteplanung sind massive Umbaumaßnahmen im Gange. Wir bitten sie mit Vorsicht und Nachhaltigkeit an die geänderten Ziele heranzugehen ... Nehmen sie keine Rücksicht auf vorgefertigte Überzeugungen und lösen sie sich von althergebrachten Vorstellungen. Ergreifen sie Eigeninitiative."

Mag. Barbara Klaus

Technik 

Technik 

Technik 

Technik 

Joomla templates by Joomlashine